Weiterbildung: Die Arbeit mit Kleinkindern im Wald (2018)

Was erwartet Sie?

Für alle, die gern mit jungen Kindern (ca. 1 J. bis ca. 3,5 J.) im Wald unterwegs sind … oder gern sein würden! Also: Mütter, Tagesmütter, (Elementar-)PädagogInnen, Väter und andere Interessierte! 

Termin und Zeiten

Fr, 22.06. – So, 24.06.2018

Freitag 16:00 – 20:00 Uhr
Samstag 09:00 – 19:00 Uhr
Sonntag 09:00 – 14:00 Uhr

Inhalte

  • Einführendes für die naturnahe Krippen-/Tagesmütterarbeit sowie Eltern-Kind-Gruppen in Wald und Natur 
  • Sicherheit auf mehreren Ebenen: Bindung, Beziehung und Autonomie
  • Die freie Bewegungsentwicklung des Kindes kennen und begleiten
  • Welche Spielentwicklungsphasen fallen in diese Altersgruppe?
  • Im Zentrum steht die Ich-Entwicklung > wie kann ich diese draußen respektvoll begleiten?
  • Welche Spiel- und Bewegungsbedürfnisse haben junge Kinder und wie kommen sie diesen draußen nach? 
  • Vorbereitete Umgebung im Außenraum - was ist hilfreich für welche Entwicklungsbedürfnisse und Altersgruppen?
  • Welche Geländeformen brauchen Kinder?
  • Naturnahe Außenraumgestaltung
  • Ausrüstungsfragen
  • Meine Hauptfunktion als Begleiterin junger Kinder im Wald?!
  • Achtsamkeit als ständige Begleiterin in respektvoller Arbeit mit Kindern und Natur. 
  • Mich selbst draußen ganzheitlich wahrnehmen. 
  • Welche Regeln sind mit jungen Kindern sinnvoll, welche nicht und warum?
  • Orientierung an den Fragen der TeilnehmerInnen

Infos + Anmeldung

Leitung
Mag.a Birgit Blochberger
Studium Pädagogik/Heilpäd./Gruppendynamik. Achtsamkeits- und lösungsorientierte Arbeit in den Bereichen: Coaching & Organisationsberatung, Waldpädagogik für Kinder www.kinderwald.at Elternbildung, Eltern-Kind-Gruppen www.birgitblochberger.at

Rudolf Hettich
Umweltpädagoge, NaturSpielRaumPlaner, Erlebnispädagoge, Spieltherapeut, Naturfotograf und Buchautor.
Leiter der freien Bildungseinrichtung GNU (Gesellschaft für Natur- und Umwelterziehung e.V.), des Verlags Rudolf Hettich, Leiter von natürlich & anders (Spielraumgestaltung Hettich) und der Schule für Schöpferische Erziehung.


Veranstaltungsort
KinderWald Linz, Schiefersederweg 53, A-4040 Linz. 


Teilnahmegebühr
Die Kosten belaufen sich auf 268,- Euro, Fahrt, Unterkunft und Verpflegung tragen die TeilnehmerInnen. 


Teilnehmerkreis
umfasst MitarbeiterInnen von Krippen, Eltern-Kind-Gruppen, Waldkindergärten, Waldkindergruppen, Kindergärten (integrierte Form), Kindertagesstätten, Tagesmütter sowie alle an dieser Fortbildung Interessierten. 


Bestätigung
Die TeilnehmerInnen erhalten nach Abschluss eine Teilnahmebestätigung, die über Art, Inhalt und Umfang der Fortbildung Auskunft gibt. 


Anmeldung
Ihre Anmeldung senden Sie per E-Mail, Fax oder Post an die GNU e.V.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.



Veranstalter
Gesellschaft für Natur- und Umwelterziehung e.V. (GNU)
Rudolf Hettich
Fichtenstraße 12
D-73550 Wissgoldingen

Telefon / Fax    +49 (0)7162 / 252 50
Mobil   +49 (0)172 / 730 079 7
E-Mail  

 
ELEMENTA
Verein für selbstbestimmte Persönlichkeitsentwicklung
Götzlingstraße 9
A-4040 Linz/Pöstlingberg
Tel 0664-8317373
birgit.blochberger@me.com
www.birgitblochberger.at